Jungunternehmer mit Faible für
traditionelles Handwerk

Valentin Wessels, Gründer und Inhaber der SweetCompany

Bereits mit zwölf Jahren kochte Valentin Wessels gemeinsam mit seinem Großvater die ersten Bonbons – aus Sahne, Honig und Zucker entstanden in der Küche daheim Sahne "Guatl", wie man in Bayern sagt. Mit 15 Jahren und der Idee, Bonbons mit individuellen Formen, natürlichen Farben und in liebevoll handwerklicher Tradition herzustellen, gründete er seine eigene Firma, die SweetCompany.

2009 gewann er den Nachwuchspreis „Sweets Global Talents“ der Dr. Hans Riegel-Stiftung – und brachte seine erste Sweet Moments-Kollektion in den Handel.

 

Hartkaramelle mit Rotwein-Geschmack